Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Lera Auerbachs neue CD CELLOQUY erhält höchste Bewertungen

Die jüngst erschienene Aufnahme der 24 Präludien, der Sonate und des Postludiums für Violoncello und Klavier von Lera Auerbach (Komponistin und Pianistin) und Ani Aznavoorian (Violoncello) mit dem Titel „Celloquy“ (Label: Cedille Records 137) erhält höchste Bewertungen. Im Online-Magazin „classicstoday.com“ wird Lera Auerbach als eine „wahre Kraft der zeitgenössischen Musik“ gepriesen. Die Interpretation sei perfekt ausbalanciert und Auerbach präsentiere sich als herausragende Pianistin in ihren eigenen Werken. „Freunde guter Kammermusik werden diese CD unbedingt haben wollen, sie animiert dazu, sie immer wieder hören zu wollen.“

Der genaue Wortlaut der begeisterten Rezension ist hier zu finden:

www.classicstoday.com

 

» Zeige alle News