Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Nürnberg: Uraufführung von Moritz Eggerts Blechbläserwerk „Reformation“

Lorenz Brass Egger Nürnberg

Am 8. Dezember 2012 erlebt Moritz Eggerts neues Werk „Reformation“ für Blechbläserensemble in der St. Lorenz Kirche in Nürnberg seine Uraufführung. Es spielt das 1997 gegründete Blechbläserensemble Lorenz Brass unter der Leitung von Matthias Ank (Kantor an St. Lorenz). Das Ensemble setzt sich aus Mitgliedern verschiedener deutscher Orchester (u.a. Staatsphilharmonie Nürnberg, Beethovenorchester Bonn, Staatsoper Stuttgart) zusammen.

Der Heidelberger Komponist zu seinem neuen Werk:
„Mich hat die Reformation als historischer Vorgang immer sehr interessiert, vor allem deswegen, weil sie zeigt, wie man mit besten Absichten (und die gute Absicht kann man bei Luther – einem dem Leben und den Menschen zugewandten Individuum – sicherlich voraussetzen) einen Prozess in Ganz setzen kann, der kaum mehr zu steuern und zu bremsen war, und auf unterschiedlichste Weise interpretiert werden konnte. So ist es mit allen Versuchen, die Verhältnisse zu verändern: es besteht immer die Gefahr, dass diese Veränderung sich selbstständig macht und nicht mehr zu kontrollieren ist, dass sie in Gewalt endet, ohne dies beabsichtigt zu haben. In der 131 Jahre andauernden Geschichte der Reformation tritt ein wahres Panoptikum der unterschiedlichsten Figuren auf, die auf beiden Seiten mit den besten Absichten aufeinander prallten, manchmal ohne es eigentlich zu wollen, durch den Sog einer in Gang gesetzten Entwicklung gezwungen.
Dieser komplexen Geschichte kann ein kurzes Stück wie meines natürlich nicht gerecht werden, aber der Vorgang einer Reformation des Bestehenden, die Umdeutung eines Zustandes, der aus sich selber heraus aufbricht, birgt natürlich großes musikalisches Potential, und genau dieses wollte ich so klar wie möglich als klingende Idee umsetzen. So beginnt auch mein Stück mit einer träg gewordenen Masse, in der Stück für Stück ein neuer Gedanke Einzug findet, und wenn dieser Prozess einmal begonnen hat, kann nichts mehr so enden, wie es einmal begonnen hat.“

„Reformation“ ist ein Kompositionsauftrag der Kirchenmusik St. Lorenz.

8. Dezember 2012
Nürnberg
Kirche St. Lorenz, 18 Uhr
Uraufführung: Moritz Eggert,
„Reformation“ für Blechbläserensemble
Lorenz Brass
Matthias Ank (Leitung)

 

» Zeige alle News