Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Jan Müller-Wieland wird 2012/13 Composer in Residence in Hamburg

In der Saison 2012/13 wird Jan Müller-Wieland Composer in Residence der Kammermusikreihe 'Kammermusik heute' im Weißen Saal des Hamburger Jenisch-Hauses sein, die im Wesentlichen von den Musikern und Musikerinnen des Ensemble Acht und des Ensemble Obligat gestaltet wird. In vier von insgesamt sechs Konzerten, die jeweils am folgenden Tag wiederholt werden, wird je ein Ensemblewerk von Müller-Wieland vorgestellt. Am 2./3. November 2012 wird im Rahmen der Müller-Wieland-Reihe ein Auftragswerk für Fagott und Streichtrio zur Uraufführung gelangen. Am 1./2. März 2013 steht Müller-Wielands „Vagabondage“ für Oktett auf dem Programm, und am 10./11. April 2013 gastiert das Joachim-Quartett im Jenisch-Haus mit Müller-Wielands Streichquartett Nr. 3 „Zweiter Mond“, das am 6. November 2012 bei den Kasseler Musiktagen seine Uraufführung erleben wird.

 

» Zeige alle News