Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Alexander Raskatov beim Festival New Horizons 2012

Alexander Raskatovs Schaffen wird bei dem von Valery Gergiev vor fünf Jahren ins Leben gerufenen Neue-Musik-Festival „New Horizons“ in St. Petersburg, das in diesem Jahr in der ersten Juniwoche stattfindet, eine besondere Berücksichtigung erfahren. Neben zahlreichen Kammermusikkompositionen werden u.a. folgende Orchesterwerke Raskatovs in russischer Erstaufführung erklingen:

2. Juni 2012
Raskatov, „A White Night’s Dream“ für Orchester
Mussorgski, „Lieder und Tänze des Todes“ (Bearbeitung und Zwischenspiele: Alexander Raskatov)
Orchester des Mariinski-Theaters
Valery Gergiev (Leitung)

3. Juni 2012
Raskatov, „Das Alphabet des Todes“. Suite für Bass und Orchester
Orchester des Mariinski-Theaters
Andres Mustonen (Leitung)

 

» Zeige alle News