Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Schostakowitsch und Adams in aktuellen Balletturaufführungen

Am gleichen Tag, dem 27. Januar 2012, gibt es an verschiedenen Orten Ballettpremieren oder choreographische Uraufführungen, in denen Musik aus unseren Katalogen verwendet wird. Am Theater Hof hat der Choreograph Tomasz Kajdanski aus William Shakespeares Erfolgsstück „Der Widerspenstigen Zähmung“ ein Ballett gemacht, das außer in Hof auch in Bamberg und Bayreuth gezeigt werden wird. Darin kommt Musik aus unterschiedlichen Werken von Dmitri Schostakowitsch zum Einsatz, so z.B. aus dem Ballett „Das Goldene Zeitalter“, den Ballettsuiten Nr. 1-4 oder der Filmmusik „Korsinkinas Abenteuer“.

Am Theater Pforzheim hat ebenfalls am 27. Januar  2012 das Ballett „Boléro – La danse d’extase“ von James Sutherland Premiere. Sutherland entschied sich unter anderem für Musik aus einem wahren Klassiker der Neuen Musik: „Shaker Loops“ von John Adams.

27. Januar 2012
Theater Hof
UA Ballett „Der Widerspenstigen Zähmung“
(mit div. Werken von Dmitri Schostakowitsch)
(auch Gastspiele in Bamberg und Bayreuth)

27. Januar 2012
Theater Pforzheim
UA Ballett „Boléro – La danse d’extase“
(darin: John Adams, Shaker Loops)

 

» Zeige alle News