Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Fragmente zur Achten Sinfonie und das Spätwerk von Jean Sibelius

Die Nachricht gilt als Sensation der klassischen Musikszene. Im Nachlass des großen, 1957 verstorbenen Sinfonikers Jean Sibelius fand der finnische Musikwissenschaftler Timo Virtanen Fragmente einer 8. Sinfonie, von der sogar das Gerücht kursierte, sie sei vollständig ausgeführt und mit einem Chor wie Beethovens letztes sinfonisches Werk besetzt gewesen. Die erste Aufführung der Sibelius-Fragmente durch das Helsinki Philharmonic wurde bereits auf Video aufgenommen.

Die späten Sinfonien Nr. 5-7, die Humoresken Nr. 1-6 für Violine und Orchester und die Tragische Pantomime „Scaramouche“ sind neben vielen anderen berühmten Werken des Sinfonikers bei der Edition Wilhelm Hansen Kopenhagen verlegt, die in Deutschland und den deutschsprachigen Ländern von den Sikorski Musikverlagen vertreten werden.

 

» Zeige alle News