Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

„Schrille Nacht“ zu Sofia Gubaidulinas 80. Geburtstag in der Musikhochschule

Unter dem bei Christian Morgenstern entlehnten Titel „Was stört so schrill die stille Nacht?“ hat Cornelia Monske, Professorin für Schlaginstrumente an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, zum 80. Geburtstag von Sofia Gubaidulina die Urfassung der von der russischen Komponistin vertonten frechen Galgenlieder von Morgenstern vorbereitet und bringt sie in der Triobesetzung für Sopran, Kontrabass und Schlagzeug am 26. November 2011 im Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg zur Aufführung. Das Publikum darf sich auf das ästhetische Wiesel, das Vierviertelschwein und die betenden Rehlein freuen. Darüber hinaus hat Sofia Gubaidulina zu den zehn ausgewählten Titeln fünf Stücke hinzu komponiert, die überwiegend von den beiden Instrumentalisten auszuführen sind.

Samstag, 26.11.2011
19:00 Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Konzert zum 80. Geburtstag von Sofia Gubaidulina

Galgenlieder à 3
15 Stücke für Gesang, Schlagzeug und Kontrabass
auf Gedichte von Christian Morgenstern

Barbara Höfling, Mezzosopran
Cornelia Monske, Percussion
Ekkehard Beringer, Kontrabass

 

» Zeige alle News