Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Begeisterte Reaktionen auf „Rolfs Gitarrenschule“

„Rolf Gitarrenschule“ (SIK 1416), die der Liedermacher Rolf Zuckowski gemeinsam mit dem Gitaristen und Pädagogen Roni Zucker erarbeitet hat und die sich als Lehrwerk an Erwachsene richtet, wird begeistert angenommen. Viele Erwachsene nutzen das Werk ganz systematisch, um sich die Liedbegleitung und das erarbeiten von Rolf Zuckowskis unvergänglichen Liedern anzueignen.
Auf der Website von Amazon meldeten sich folgende Stimmen zu Wort:

„5.0 von 5 Sternen
Hervorragende Hilfe für gutes Gitarrelernen, 26. Oktober 2010

Diese Gitarrenschule hat es in sich. Sie ist hervorragend strukturiert und eine klasse Hilfe, um schon früh Kindern das Zupf- und Schlaginstrument Gitarre nahe zu bringen. Der Aufbau ist klar, die Annäherungen, Anregungen und Anweisungen kindgerecht formuliert.

Dass sich Rolf Zuckowski wagt, seine eigenen Lieder als Basis für seinen Gitarrenkurs zu wählen, ist ein Plus und eine hohe Lernmotivation für Junge und Junggebliebene. Die Auswahl seiner Lieder orientiert sich tatsächlich an den Bedürfnissen ‚kleiner’ Musiker.

Es wird weder das Äußere (Haltung, Instrumentenkunde vernachlässigt, noch klare Vorstellungen der Griffe und Noten. Die Fotos zu den Griffen sind ansprechend groß und klar. Die Co-Autorenschaft mit Roni Zucker hat sich ebenfalls ausgezahlt und macht das Buch zu einer runden Sache!

Diese Gitarrenschule ist ganzheitlich orientiert und signalisiert von der ersten bis zur letzten Seite die Wohltat des Singens und Musizierens. Tipps zum Spielen und Singen runden diese Neuerscheinung ebenso ab wie ein Anhang und eine CD. Besonders hervorzuheben sind die vierzehnseitigen und vielseitigen ‚Rolfs Singtipps’!

Rolfs Gitarrenschule ist rundum gelungen und eine hervorragende Hilfe, um mit Kindern das Singen (ein) zu üben, Kinderlieder zum Besten zu geben und sich selbst das Gitarrespielen nicht zu schwer zu machen."

 

» Zeige alle News