Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Viele Sikorski-Werke beim Festival YOUNG EURO CLASSIC 2011

Das ambitionierte Festival der besten Jugendorchester der Welt „YOUNG EURO CLASSIC“ (5.-21. August 2011) im Konzerthaus Berlin präsentiert ein außergewöhnliches Programm auch mit Neuer Musik aus Russland, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Deutschland, Frankreich und den USA. Vorgesehen sind unter anderem folgende Werke:

05.08.2011
Silvestre Revueltas: Sensemayá
Orquesta Juvenil da Bahia
Ricardo Castro (Ltg.)

06.08.2011
Peter Ruzicka: Aulodie. Musik für Oboe und Kammerorchester
Schleswig-Holstein Festival Orchester
Peter Mayer (Oboe), Peter Ruzicka (Ltg.)

07.08.2011
Gija Kantscheli: Rag-Gidon-Time für Violine und Klavier
Frangis Ali-Sade: Dialogie II für Bläserquintett und Streichquartett
Young Euro Classic Akademie Südkaukasus

08.08.2011
Jean Sibelius: Symphonie Nr. 5 Es-Dur op. 82
Orkester Norden
Rolf Gupta (Ltg.)

10.08.2011
Francis Poulenc: Sinfonietta
Auckland Youth Symphony Orchetsra
Antun Poljanich (Ltg.)

14.08.2011
Arno Babadschanjan: Poem
Maria Masycheva (Klavier)

16.08.2011
Percy Grainger: Irish Tune from County Derry
YOA Orchestra of the Americas, Eddy Marcano (Ltg.)

17.08.2011
Dmitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 5 op. 47
KOSYM Youth Orchestra (Korea)
Jong-Hoon Bae (Ltg.)

18.08.2011
Aram Chatschaturjan: Violinkonzert
Orquesta Sinfónica Juvenil Batuta Bogotá
Juan Felipe Molano (Ltg.)
Luis Martin Nino (Violine)

 

» Zeige alle News