Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Johannes X. Schachtner: Uraufführung des Blechbläserquintetts „Prologue et Cortège funèbre“ in Gauting

Munich Brass Connection

Am 7. Mai 2011 kommt es im Rahmen eines Matineekonzert in der Frauenkirche Gauting zur Uraufführung des Blechbläserquintetts „Prologue et Cortège funèbre“ von Johannes X. Schachtner. Zudem werden Stücke von Johann Sebastian Bach und Thédore Dubois am Konzertabend erklingen.

Das Werk wird von dem 1998 gegründeten und mehrfach ausgezeichneten Ensemble „Munich Brass Connection“ gespielt werden. 1999 gewannen sie den 1. Bundespreis beim Wettbewerb "Jugend musiziert" und 2006 erhielten sie eine Auszeichnung als bestes deutsches Blechbläserquintett beim Internationalen Jan-Koetsier-Wettbewerb.

Veranstaltet wird das Konzert vom Förderverein „Théodore Dubois e.V.“, dem auch der Komponist angehört.

7. Mai 2011
Gauting
Frauenkirche, 10:30 Uhr
Uraufführung: Johannes X. Schachtner,
„Prologue et Cortège funèbre“ für Blechbläserquintett
Satz 1 und 2 aus „Trois mouvements“
Munich Brass Connection

 

» Zeige alle News