Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Tod des mexikanischen Komponisten Daniel Catán

Der mexikanische Komponist Daniel Catán, der vor allem mit seiner von Placido Domingo uraufgeführten Oper „Il Postino“ beim breiten Publikum bekannt wurde, ist am 9. April 2011 im Alter von 62 Jahren in Austin (Texas) tot aufgefunden worden.

Catáns Witwe Andrea Puente vermutet, dass Catán im Schlaf vom Tod ereilt wurde.

Der 1949 geborene Kompositionsschüler von Milton Babbitt schrieb in einem neoromantischen Stil, der auch eine Nähe zu Puccini, Ravel und Debussy nicht verhehlt.

Catáns Oper „Il Postino“ wurde am Moores Opera Center der University of Houston wiederaufgenommen und am 9. Dezember 2010 am Theater an der Wien zur Europäischen Erstauffühurng gebracht. Am 29. April 2006 war Catáns zweite Oper „Florencias en el Amazonas“ nach einem Sujet von Gabriel Garcìa Marquez am Theater Heidelberg zur deutschen Erstaufführung gelangt.

 

» Zeige alle News