Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Gubaidulina Festival in Portugal

Gubaidulina CCB Festival

Vom 5. bis 12. Februar 2011 findet im Lissabonner Kulturzentrum Belém ein Gubaidulina-Festival statt.

Dies eröffnet den Reigen der Sofia Gubaidulina gewidmeten Festivals im Jahr ihres 80. Geburtstages. Neben einer Reihe von portugiesischen Erstaufführungen kommt es dabei auch zur Erstaufführung ihres Bajankonzertes in einer grundlegend überarbeiteten Fassung. Die Komponistin wird das gesamte Festival mit ihrer Anwesenheit beehren.

Festivalprogramm

Konzerte:

Samstag, 5. Februar 2011
Kleiner Saal, 21 Uhr
David Geringas (Violoncello)
Lettischer Rundfunkchor
Sigvards Klava (Dirigent)
Ivo Kruskops und Ivars Kalnins (Schlagzeug)

1. Teil:
Sofia Gubaidulina: „Hommage à Marina Zwetajewa” für gem. Chor (Portugiesische Erstaufführung)

2. Teil:
Sofia Gubaidulina: „Sonnengesang” für Violoncello, Kammerchor und Schlagzeug

Sonntag, 6. Februar 2011
Großer Saal, 17 Uhr
Portugiesisches Kammerorchester
Pedro Carneiro (Dirigent)
Geir Draugsvoll (Bajan)

1. Teil:
Sofia Gubaidulina: „Fachwerk“ (Port. EA)

Mittwoch, 9. Februar 2011
Kleiner Saal, 21 Uhr
DSCH - Schostakovich-Ensemble
Nicolas Altstaedt (Violoncello)
Sofia Gubaidulina (Aquaphon)

1. Teil:
Dmitri Schostakowitsch: Klavierquintett

2. Teil:
Sofia Gubaidulina: „Reflections on the theme B-A-C-H” für Streichquartett
Sofia Gubaidulina: „Der Seiltänzer“ für Violine und Klavier
Sofia Gubaidulina: „Am Rande des Abgrunds” für 7 Violoncelli und 2 Aquaphone (Port. EA)

Samstag, 12. Februar 2011
Großer Saal, 21 Uhr
Sinfonieorchester der Stadt Lissabon
Mikhail Agrest (Dirigent)
Filipe Pinto-Ribeiro (Klavier)

1. Teil:
Sofia Gubaidulina: „Introitus“ (Port. EA)

2. Teil:
Sofia Gubaidulina: Sinfonie „Stimmen … verstummen …” (Port. EA)

 

Andere Veranstaltungen:

7. und 8. Februar 2011
10.30 bis 13.30 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Akkordeon-Meisterkurs mit Geir Draugsvoll

10. Februar 2011
18-20 Uhr
DVD-Präsentation: Sophia – Biographie eines Violinkonzerts (ca. 60’)
danach: Begegnung mit Sofia Gubaidulina

 

» Zeige alle News