Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Schachtner, Johannes X.

Johannes X. Schachtner wurde am 26. Juni 1985 in Gräfelfing geboren und studierte Dirigieren bei Bruno Weil und Komposition bei Hans-Jürgen von Bose, Rudi Spring und Jan Müller-Wieland an der Hochschule für Musik und Theater München.

Als Dirigent arbeitete er bereits mit der Philharmonie Bad Reichenhall, der Münchner „taschenphilharmonie", dem Georgischen Kammerorchester Ingolstadt und den Münchner Symphonikern, bei denen er im Januar 2009 sein Debüt feierte. 2007 gab er sein Debüt als Operndirigent mit Rossinis „Il turco in Italia" und erhielt Einladungen zum A·DEvantgarde-Festival 2007 und 2009.

 

» Homepage von Johannes X. Schachtner