Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Musik von Alfred Schnittke im Forum Neuer Musik Hamburg

Das Lubotsky Trio Hamburg mit Mark Lubotsky (Violine), Olga Dowbusch-Lubotsky (Violoncello) und Brenno Ambrosini (Klavier) gibt am 15. Januar 2011 (20.00 Uhr) ein Konzert mit Kammermusik von Alfred Schnittke in der Christianskirche am Klopstockplatz Hamburg. Zur Aufführung kommen die Sonate Nr. 2 für Violoncello und Klavier, die der 1998 in Hamburg verstorbene Schnittke einst dem Cellisten Mstislaw Rostropowitsch gewidmet hat, und Schnittkes Sonate Nr. 2 für Violine und Klavier mit dem Untertitel „Quasi una Sonata.“ Die Violinsonate ist Mark Lubotsky, der ein enger Freund Alfred Schnittkes war, persönlich gewidmet.

 

» Zeige alle News