Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Blockvorlesung mit Peter Ruzicka über Ästhetik, Kulturmanagement und Festspiele

Unter dem Motto „Arts and Festival Culture“ veranstaltet die Universität Salzburg/Mozarteum vom 1. bis 3. Dezember 2010 im Kunstquartier Salzburg ein Blockseminar über Ästhetik, Kulturmanagement und die Rolle von Festspielen mit Prof. Dr. Dr. Peter Ruzicka.

Neben Ruzicka treten als Referenten auch Prof. Peter Becker aus Hannover und der Salzburger Universitätsprofessor Dr. Michael Fischer in Erscheinung. Parallel zu den Veranstaltungen kann eine Probe des Cellokonzertes „... ÜBER DIE GRENZE ...“ von Ruzicka besucht werden. Das neue Werk kommt zum Abschluss des Symposiums am 3. Dezember durch die Camerata Salzburg und den Solisten Peter Sigl unter Leitung von Peter Ruzicka zur österreichischen Erstaufführung. Außerdem wird das neue Buch „Verdichtung, Komposition, Annäherung – ‚Hölderlin’. Eine Expedition’ von Peter Ruzicka“ vom Herausgeber Michael Fischer präsentiert.

 

» Zeige alle News