Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Orchestersuite nach Loriot: Uraufführung von Manuel Munzlingers „Ein symphonischer Campingkloß“ in Jena

Philharmonie Jena

Die Jenaer Philharmonie wird unter der Leitung von Eckehart Stier das neue Stück „Ein symphonischer Campingkloß“ Orchestersuite nach Loriot des Berliner Komponisten und Oboisten Manuel Munzlinger am 16. September 2010 in Jena zur Uraufführung bringen.

Der Komponist will nicht etwa Loriot kopieren. Er habe bei seinem Stück „... versucht, Loriots Arbeitstechnik, soweit ich sie nachvollziehen konnte, in eine Kompositionstechnik zu übertragen. Wer also erwartet, dass der Dirigent vom Podest fällt, ein Trompeter in eine Geige bläst oder jemand ‚Holleri di dudl jö’ singt, wird enttäuscht sein. (...)

Allen Sätzen liegt in gewisser Weise ein imaginärer Sketch zugrunde, in denen Herrn Hoppenstedt und seiner Gattin irgendwann irgendwo irgendwas passiert. (Thema des ersten Satzes ‚kraweel, kraweel…!’ ist der Unterhaltungs- und Spaßfaktor, bei „ohmonelasamitlosfettbrat“ (zweiter Satz) sind es die Wortspielereien und Wortverdrehungen und der ‚Marsch der Kosakenzipfel’ (dritter Satz) behandelt bei aller Komik und Leichtigkeit die Dramatik und Verzweiflung bei Loriots Figuren.)

Obwohl ich beim Schreiben sehr genaue Vorstellungen hatte, möchte ich jedem Zuhörer die Freiheit lassen – nein, ich möchte sogar dazu auffordern, die Szenen selbst zu kreieren. Es wäre mir eine große Freude, wenn das Publikum beim Hören die Augen schließt, Familie Hoppenstedt beobachtet und grinst.“

Im Rahmen der Veranstaltung „Jazz & Sinfonik“ werden außerdem Munzlingers „Jazz Concerto“ für Oboe und Streicher (mit Munzlinger selbst als Solisten), Moritz Eggerts „Processional: Drei Märsche. Version für Orchester“ und Dmitri Schostakowitschs „Jazz Suite Nr. 2“ für Orchester erklingen.

16. September 2010
Jena, Volkshaus, 20 Uhr
„Jazz & Sinfonik“ - Manuel Munzlinger & Jenaer Philharmonie
Uraufführung: Manuel Munzlinger,
„Ein symphonischer Campingkloß“ Orchestersuite nach Loriot
Manuel Munzlinger (Oboe)
Jenaer Philharmonie (Leitung: Eckehart Stier)

 

» Zeige alle News