Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Für Ihren Kalender: Ereignisse zum 100. Geburtstag von Rolf Liebermann

Am 14. September 2010 jährt sich Rolf Liebermanns Geburtstag zum 100. Mal. Der Komponist, Intendant und Musikmanager war am 7. Januar 1999 in Paris im Alter von 88 Jahren verstorben. Vier Jahre zuvor war seine letzte Oper „Freispruch für Medea“ in Hamburg als ein Auftragswerk der Hamburgischen Staatsoper zur Uraufführung gelangt. Es handelte sich dabei um die letzte Regiearbeit von Ruth Berghaus. Als Musikmanager und Intendant, langjähriger Leiter der Hauptabteilung Musik beim NDR und Komponist hatte sich der gebürtige Schweizer in außerordentlicher Weise positioniert. Er war es, der den greisen Igor Strawinsky einst nach Hamburg eingeladen hatte, er initiierte die Tradition der Direktübertragungen von Premieren der Hamburgischen Staatsoper im Radio, Gastspiele und die erste Amerika-Tournee des Hauses. Jungen Menschen erleichterte er durch ein Sondertarifsystem in Hamburg den Zugang zur Oper. Als Liebermann 1973 die Leitung der Vereinigten Pariser Opernhäuser übernahm, sagte er: „Euer Garten muss neu bestellt werden, das papierne Unkraut, die Buchstaben, die den Geist töten, müssen gejätet werden, damit euer Garten wieder zu dem werden kann, der er war - der schönste der Welt.“

Aus Anlass des 100. Geburtstages wurde im Auftrag der Redaktion Musik SF, 3sat und NDR eine zweiteilige Dokumentation mit dem Titel „Rolf Liebermann Musiker“ fertig gestellt, die fast zwei Stunden lang ist. Bei den jeweiligen Sendern kommt die Produktion an folgenden Tagen zur Ausstrahlung:

SF Schweizer Fernsehen:

Sonntag, 12.9. um 22.45 Teil 1 und Teil 2

3sat:

Samstag, 18.9. um 22.35 Teil 1, Mittwoch, 22.9. Um 21.00 Uhr Teil 2

NDR Fernsehen:

Anfang September sowie Nacht 13. auf 14. September im Rahmen von „Eine Nacht für Rolf Liebermann“.

Die Schweizer Post publiziert zum 3. September eine Briefmarke „Rolf Liebermann“.

Außerdem wird es eine Hörfunksendung zum Thema „Rolf Liebermann“ auf NDR Kultur im Rahmen der Sendereihe „neue musik“ am 15. September mit dem Titel „Ein Zeitzeuge des 20. Jahrhunderts – Rolf Liebermann zum 100. Geburtstag“ geben.

 

» Zeige alle News