Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Vorbereitung auf Wilhelm Friedemann Bachs 300. Geburtstag

Am 11. Mai 2010 bereits veranstaltet die Hamburger Musikhochschule ein Konzert anlässlich des 300. Geburtstags von Wilhelm Friedemann Bach. Am 22. November 1710 war der älteste Sohn von Johann Sebastian Bach, der wegen seiner Wirkungsstätte später als „Hallescher Bach“ in die Musikgeschichte einging, in Weimar geboren worden. Sein Schaffen trägt alle Merkmale einer außergewöhnlichen musikalischen Originalität. Wilhelm Friedemann Bach gehört zu den frühesten Meistern der Klaviersonate und des Klavierkonzerts in Deutschland.
Bereiten auch Sie sich auf den Jubiläumstag im November vor. Hier die Ausgabe eines von Wilhelm Friedemann Bachs berühmtestem Cembalo- bzw. Klavierkonzert.

Konzert für Cembalo (Klavier) und Streichorchester f-Moll
SIK 486 (Einzelstimme)
SIK 486 P (Partitur)
SIK 486 (Streicher-Set)

 

» Zeige alle News