Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Weltstar Esa-Pekka Salonen ab 2010/11 neuer Exklusivkünstler am Konzerthaus Dortmund

Der finnische, 1958 in Helsinki geborene Komponist und Dirigent Esa-Pekka Salonen wird ab der Saison 2010/11 neuer Exklusivkünstler am Konzerthaus Dortmund. Salonen, der siebzehn Jahre lang das Los Angeles Philharmonic leitete (seit 2003 in der von Frank Gehry entworfenen Walt Disney Concert Hall) und seit 2008 als Principal Conductor des Philharmonia Orchestra in London wirkt, hat in Gesprächen mit dem Intendanten des Konzerthauses Dortmund Benedikt Stampa erklärt, sich mit einem repräsentativen Querschnitt seines interpretatorischen und schöpferischen OEuvres in der Ruhrmetropole zu präsentieren. „Wir wollen unsere Programme in die Region integrieren“, so Salonen, „als Geschenk für das Revier.“

Zahlreiche Werke Salonens, darunter die Orchesterwerke „Insomnia“ und „Helix“ sowie zahlreiche Instrumentalkonzerte, sind über die Sikorski Musikverlage Hamburg zu beziehen.

 

» Zeige alle News