Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Herzlichen Glückwunsch: „Happy-Birthday-Variationen“ von Peter Heidrich für Kammerorchester

Happy Birthday News

Wer kennt nicht den beliebtesten musikalischen Geburtstagsgruß? In jeder Tonart, jedem Tempo und jeder Stimmlage wird die nur aus wenigen Takten bestehende Melodie Verwandten und Freunden allerorts dargeboten. Peter Heidrich gelang mit 14 Variationen für Streichquartett auf der Grundlage von „Happy Birthday“ ein wahrhaft geistreicher Scherz. Heidrich variierte die Melodie zum Beispiel im Stil von Haydns Streichquartett op. 76 Nr. 3 oder Mozarts „Dissonanzen“-Quartett KV 465. Am 7. Februar 2010 bringen die Hamburger Symphoniker die Heidrich-Variationen in einer Streichorchesterfassung in der Hamburger Laeiszhalle zur Uraufführung. Robert Stehli und seine KlassikPhilharmonie folgen am 12. Februar 2010 mit der Uraufführung einer Kammerorchesterfassung.

12.02.2010
Hamburg
Laeiszhalle, 20 Uhr
Uraufführung: Peter Heidrich,
“Happy-Birthday”-Variationen für Kammerorchester
KlassikPhilharmonie Hamburg
Ltg.: Robert Stehli

 

In unserem Shop finden Sie zu diesem Werk auch die Originalfassung für Streichquartett als Druckausgabe:

SIK 1529
Happy Birthday-Variationen
Für Streichquartett. Thema und Variationen über die Melodie von Mildred J. Hill

 

» Zeige alle News