Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Lohse, Sebastian

*24.03.1978

Sebastian Lohse wurde 1978 in Wolgast geboren. Der heute in Dresden lebende Sänger und Komponist erhielt frühen Unterricht in Flöte, Klarinette, Gitarre und Klavier. Neben seinem Musikwissenschaftsstudium studierte er Gesang bei Victoria Promny und absolvierte eine Schauspielausbildung bei Thea Elster.

Seit 1994 beteiligte er sich an verschiedenen Bandprojekten, unter anderem als Sänger, Texter und Komponist der Rockband "Letzte Instanz". Zwischen 1998 und 2003 produzierte er mit der Band drei Alben und gastierte in Clubs und bei Festivals im In- und Ausland.

2005 veröffentlichte er zusammen mit dem Filmkomponisten Frieder Zimmermann das Album "Winterlieder" und stand neben Thea Elster in der Inszenierung des Fritz-Grasshoff-Projektes "Stets beim Graben findet Herr Ogorek..." auf der Bühne.

Im Dezember 2007 startete im Dresdner Kulturpalast die Tour seines Lieder-Programmes "In Medias Res". Inspiriert von politisch satirischen Liedern der 1920er Jahre und dem klassischen Chanson konzipierte und entwickelte er das Programm zusammen mit Thea Elster und dem Pianisten Clemens Pötzsch. Die CD folgte im Oktober 2008 bei Metropol/Sikorski/Songs United.

 

» Homepage von Sebatian Lohse