Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Portrait-CD zum 100. Geburtstag von Allan Pettersson

CD-Cover

Allan Pettersson (1911-1980) trat erst spät als Komponist an die Öffentlichkeit. Nichtsdestotrotz gilt er heute als einer der bedeutendsten Sinfoniker des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Auf eine ganz eigenwillige Weise knüpft Pettersson an das Vermächtnis Gustav Mahlers an, verdichtet und fokussiert die Elemente dieser Musik aber noch um ein Vielfaches. Zerklüftet wirkt seine musikalische Sprache, beschwörend, fast beklemmend der Ausdruck, und die weit ausschwingenden melodischen Bögen bzw. das motivisch dicht gedrängte Feld mancher Passage erzeugen eine hohe Expressivität. Am 19. September 2011 wäre der schwedische Komponist hundert Jahre alt geworden.

Zur Vorbereitung auf dieses Ereignis hat der  Gehrmans Musikförlag eine CD mit dem Titel „Allan Pettersson 100 – A portrait in excerpts“ herausgegeben. Ausschnitte aus dem symphonischen Schaffen Petterssons, der in deutschsprachigen Ländern von den Sikorski Musikverlage vertreten wird, aber auch Kammermusik wie die Elegie Nr. 1 für Violine oder Klavier oder die zweite Sonate für zwei Violinen sowie die „Barfußlieder“ geben einen Eindruck von Petterssons kompositorischem Kosmos.

Die CD kann in unserem Hause abgefordert werden.

 

» Zeige alle News

Bildergalerie