Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

„Z machine“: Uraufführung von Ferran Cruixents neuem Werk in Schwetzingen

Bei den Schwetzinger Festspielen kommt es am 11. Juni 2009 zur Uraufführung von Ferran Cruixents neuem Kammermusikwerk „Z machine“. Quartett für zwei Klaviere und zwei Schlagzeuger.

Im Rokokotheater werden Peter Sadlo, Klaus Schwärzler (beide Schlagzeug), Alice Sara Ott und Mona Asuka Ott (beide Klavier) das Werk interpretieren.

11. Juni 2009
Schwetzingen, Festspiele
Rokokotheater, 20 Uhr
Uraufführung
Ferran Cruixent: „Z machine“. Quartett für zwei Klaviere und zwei Schlagzeuger
Peter Sadlo, Klaus Schwärzler (beide Schlagzeug), Alice Sara Ott und Mona Asuka Ott (beide Klavier)