Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Musikalische Höllenfahrt

– Peter Maxwell Davies’ „Leuchtturm“ in Halle

In der aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Opernwelt (06/2002) findet sich eine Kurzkritik der Neuinszenierung von Peter Maxwell Davies Kammeroper „Der Leuchtturm“, die im Frühjahr 2002 in Halle Premiere hatte. Joachim Lange schreibt:

„Mit den kleinen Produktionen auf seiner Hinterbühne hat das Opernhaus Halle meistens Glück. Auch diesmal: obwohl das Rätsel bleibt. Zumindest wenn man auf die Worte der Geschichte hört – in der Musik aber erahnt man so etwas wie eine Höllenfahrt. Im Crescendo vom geheimnisvoll plaudernden Hineintasten in die sonderbare Begebenheit eines leer aufgefundenen Leuchtturmes, über die Spannung zwischen den drei verschwundenen Wärtern, die die Geister ihrer eigenen Vergangenheit auf ihren Schultern und in ihren Seelen haben, bis hin zum verschlingenden Aufbäumen der Imagination einer ‚Bestie’. Die wohl mit den Abgründen der eigenen Seele wächst. Diese Untiefen werden ausgerechnet da erkennbar, wo Blazes, Sandy und Arthur ein Lied singen.“