Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Sofia Gubaidulina zum Living Composer 2003 gewählt

Sofia Gubaidulina wurde soeben von den Redakteuren der führenden internationalen Schallplattenzeitschriften zum Living Composer 2003 im Rahmen der CANNES CLASSICAL AWARDS gewählt. Darüber hinaus ist die bei Hänssler erschienene Einspielung der Johannes-Passion Gubaidulinas unter Valery Gergiev für den Preis der Schallplattenkritiker in der Sparte 'Chormusik des 19. und 20. Jahrhunderts' nominiert worden.

Die Preisverleihung erfolgt im Januar im Rahmen der MIDEM 2003 in Cannes.

Die CANNES CLASSICAL AWARDS wurden in Zusammenarbeit mit führenden internationalen Musikzeitschriften vor neun Jahren gegründet. Sie gliedern sich in Kritikerpreise (20 verschiedene Kategorien) und sogenannte Redakteurspreise (Young Artists, Living Composer, Record of the Year).