Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Rezension unserer Neuerscheinungen „Bilder und Klänge der Kindheit“ von Aram Chatschaturjan in PIANO NEWS 03/03

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins PIANO NEWS (03/03) schreibt Manuel Rösler über die „Bilder der Kindheit“ (Ed. 2144) und die „Klänge der Kindheit“ (Ed. 2166) von Aram Chatschaturjan:

„Längst ist es ein Klassiker: Aram Chatschaturjans zweibändiges Kinderalbum für Klavier. Hineingepackt hat der armenische Komponist alles, was Kindern Spaß macht: Da gibt es eine ‚wilde Reiterei’, ‚Plappernde Tanten’ oder gar – eigenartige Vorstellung – einen ‚Leoparden auf der Schaukel’. Seit 1971 werden die beiden Bände bei Sikorski verlegt, und die alte Ausgabe hat in den zurückliegenden 32 Jahren durchaus etwas Staub angesetzt. Höchste Zeit für eine (bei dieser Gelegenheit gleich redigierte) Neuausgabe, die vor allem im Notenbild neue Maßstäbe setzt. Übersichtlich und mit luftigem Abstand zwischen den Systemen präsentiert sich nun das Heft, Spielanweisungen und Fingersätze wurden vollständig überarbeitet und deutlicher als vormals in den Notentext integriert. Auch die in der Erstausgabe noch russischsprachigen dynamischen Angaben wurden übersetzt. Und auch heute gilt, was schon damals gesagt werden konnte: Als kleine Genrestücke im Konzert, im Unterricht und als tägliche Spielliteratur eignen sich die ‚Bilder und Klänge’ hervorragend.“