Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Henze als Composer in residence in Salzburg

Die Universitt Mozarteum Salzburg organisiert jhrlich im Sommer die Internationale Sommerakademie, die mit ber 70 Meisterklassen fr Instrumentalisten, Dirigenten, Komponisten und Sngerinnen und Snger eine der weltweit grten und renommiertesten Institutionen ihrer Art ist. Kooperationen mit den Salzburger Festspielen in Form von gemeinsam veranstalteten Master Classes, Symposien und Konzerten, die herausragenden Komponisten unserer Zeit sowie groen Figuren der Musikgeschichte gewidmet sind, bereichern das Angebot.

Als Composer in residence steht dieses Jahr Hans Werner Henze im Mittelpunkt, dessen Oper Lupupa im Rahmen der Festspiele am 12. August 2003 zur Urauffhrung gelangt. Ihm wird ein zweitgiger Interpretationsworkshop sowie am 16. August 2003 (20.00 Uhr / Wiener Saal) ein Festspielkonzert gewidmet.