Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Ehrungen für Alexander Wustin zum Sechzigsten

Aus Anlass des 60. Geburtstages von Alexander Wustin am 24. April 2003 wird bei Belaieff eine Porträt-CD mit Werken des Komponisten erscheinen. Enthalten sind unter anderem die Kompositionen „Memoria 2“ und „Hommage à Beethoven“. Im Rahmen des Moskauer Herbstes kommt es im November 2003 zur russischen Erstaufführung der beiden Werke „Lob der Erde“ und Fantasie für Violine und Orchester. Bereits am 22. Oktober 2003 ist in Nischni-Nowgorod ein Autorenkonzert geplant, bei dem es zur russischen Erstaufführung der Komposition „Das Verschwinden“ für Violoncello, Bajan und Streichorchester kommen wird. Die Solisten sind Alexander Iwaschkin (Violoncello) und Yuri Gurevitch (Bajan). Evegeny Kiriliov leitet das Soloists Ensemble „Sofia“.