Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Schostakowitschs Operetten-Reißer auf Reisen

Am 16. Oktober 2003 wird die Junge Oper Stuttgart mit Dmitri Schostakowitschs lebendig-grotesker Operette „Moskau, Tscherjomuschki“ in Utrecht gastieren. Die Neuproduktion wurde zur Eröffnung des International Youth Opera Festivals „Yo!“ eingeladen, das in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet und eines der interessantesten Festivals für Kinder- und Jugend-Musiktheater ist. Die mit zehn Solisten, vierzehnköpfigem Orchester und 35 Choristen bislang größte Produktion der Jungen Oper Stuttgart wurde in der vergangenen Spielzeit mit großem Erfolg bei Publikum und Presse im Stuttgarter Kammertheater gespielt. Eine Wiederaufnahme der Inszenierung von Manfred Weiß unter der Musikalischen Leitung von Wolfgang Heinz in Stuttgart ist in Vorbereitung.