Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Akademie der Künste ernennt Jan Müller-Wieland zum Mitglied

Am Dienstag wurde der junge, heute in Berlin lebende Komponist Jan Müller-Wieland zum neuen Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg gewählt. Der 1966 in Hamburg geborene freischaffende Komponist war Schüler von Hans Werner Henze und Friedhelm Döhl und wurde bereits mit dem Hindemith-Preis des Schleswig-Holstein Musik Festivals und dem Bach-Förderpreis der Stadt Hamburg ausgezeichnet. In Köln kam erst am vergangenen Sonntag seine Kurzoper „Die chinesische Wäscherei“ zur Uraufführung.