Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Leinwand frei: Sikorskis neues Filmmusik-Verzeichnis

Das Genre Filmmusik hat in den vergangenen Jahren eine wahren Durchbruch auf internationalen Konzertbhnen erlebt. Zu den groen Entdeckungen gehrten vor allem die Soundtracks zu russischen Leinwandklassikern wie Alexander Newski, Iwan Grosny von Sergej Prokofjew oder Odna und Die goldenen Berge von Dmitri Schostakowitsch. Herausragende Dirigenten, u.a. Frank Strobel von der Europischen FilmPhilharmonie und der Schweizer Armin Brunner, haben sich um die Aufarbeitung des Materials verdient gemacht. Strobel hat zudem Suiten aus Filmmusiken von Alfred Schnittke eingerichtet, die sukzessive zur Auffhrung kamen und kommen werden, und wird Ende des kommenden Jahres einige davon in Ersteinspielungen beim Label Capriccio vorlegen.

Das rege Interesse an Filmmusik haben die Sikorski Musikverlage zum Anlass genommen, Hintergrundinformationen zusammenzutragen, Entstehungsgeschichten nachzuzeichnen und die Werke in einem Auswahlverzeichnis bersichtlich aufzulisten. In der Reihe Sikorski magazine ist das aktuelle Heft 3/2004 der Filmmusik gewidmet und kann bei der Abteilung PR und Werbung abgefordert werden.