Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Zuckowskis „Der kleine Tag“ in Hamburg Blankenese

Wolfgang Eicke, Hans Niehaus und der bekannte Kinderliedermacher Rolf Zuckowski sind die Autoren des Kindermusicals „Der kleine Tag“. Dieser lebt im Lichtreich hinter den Sternen und darf an dem Tag, der ihm gewidmet ist, auf die Erde reisen. Hier erlebt er eine ganze Menge, muss dann aber zurück in sein Reich. Was er an Erfahrungen mit nach Hause bringt, scheint auf den ersten Blick belanglos. Dann aber gibt es für alle eine Überraschung ...

Schüler aus den fünften Klassen des Gymnasiums Blankenese haben das Musical einstudiert, das auch für Grundschüler und Erwachsene geeignet ist. Sie präsentieren es am 15. und 18. Juni jeweils um 19.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums (Oesterleystraße 27). Der Eintritt ist frei.