Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Über 130000 kleine und große Fans sangen mit Rolf Zuckowski

„Über 130000 sangen mit Rolf Zuckowski“, titelte der Musikpressedienst in der Nummer 32 seines Hit-Service vom 17. August einen Beitrag zum Abschluss der großen „Wunschkonzert“-Tour des beliebten Kinderliedermachers. Nach 138 Wunschkonzerten in 67 deutschen Städten hat Rolf Zuckowski dieses Mammut-Unternehmen mit einem Abschlusskonzert in der Hamburger Color Line Arena abgeschlossen. Über 130000 Kinder, Eltern und Großeltern haben die Konzerte des Hamburgers erlebt.

Der Hit-Service weiter: „Aus über 60000 Stimmkarten wurden die 138 Tageshitparaden ermittelt. Aus Zuckowskis Repertoire wurden dabei mehr als 250 verschiedene Lieder gewünscht. Hunderte von Kindern und auch viele Eltern haben mit ihm auf der Bühne gesungen. Aus dem Reinerlös der Tournee fließen 25000 Euro in die von Rolf Zuckowski und seiner Frau gegründete Stiftung ‚Kinder brauchen Musik’.“

In der Hamburger Morgenpost schrieb Christoph Forsthoff am 17. August: „... das Geheimnis seines Erfolgs, von 139 Konzerten in sieben Monaten? Vielleicht liegt es in diesem ebenso schlichten wie doch schwer umzusetzenden Satz ‚Jedes Kind ist einmalig’. Rolf Zuckowski lebt diesen Gedanken, hat ihn auf seiner ‚Wunschkonzert’-Tournee nachmittäglich mit Liedern erfüllt und schenkt den Kleinsten auch beim Tourneefinale in der Color Line Arena noch einmal das Erlebnis die Größten zu sein.“