Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Peter Ruzicka in der Hamburger Akademie der Künste

In Zusammenarbeit mit der Körber-Stiftung begann die Hamburger Freie Akademie der Künste im vergangenen Jahr ihre Veranstaltungsreihe „Akademiemitglieder stellen jüngere Kolleginnen und Kollegen vor“. Am 2. November 2004 werden in diesem Rahmen der Komponist und Intendant der Salzburger Festspiele, Peter Ruzicka, und Claus-Steffen Mahnkopf zu Gast sein. Neben Gesprächen mit beiden Komponisten wird es zur Aufführung mehrerer Kammermusikwerke durch das Scardanelli-Quartett, Ermis Theodorakis (Klavier) und Christoph Bantzer (Sprecher) kommen. Von Peter Ruzicka erklingt das 4. Streichquartett.