Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Oper Frankfurt spielt Mussorgskis „Chowanschtschina”

Am 27. März 2005 hat Modest Mussorgskis Oper „Chowanschtschina“ an der Frankfurter Oper Premiere. Das musikalische Volksdrama erzählt von den Thronfolgewirren, die der Herrschaft von Zar Peter I. vorangegangen waren. Unter der Leitung von Fürst Iwan Chowanski hatte sich eine Verschwörung der Strelitzen gegen die Regentin Sofia und den mit ihr rivalisierenden, noch minderjährigen Thronfolger Peter gebildet.