Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

„Bobby 2005“ für Rolf Zuckowski

Die Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung zeichnet den Hamburger Liedermacher Rolf Zuckowski mit dem „Bobby 2005“ aus. In der Begründung der Jury heißt es, behinderte Kinder und Jugendliche hätten im Leben des Musikers einen festen Platz. Zuckowski gibt regelmäßig auch Konzerte in Einrichtungen für behinderte Kinder.

Die Auszeichnung der Bundesvereinigung wird am 28. November überreicht.