Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Viktor Suslin – Porträtkonzert in Twer

Nach dem Porträtkonzert für den russischen Komponisten Viktor Suslin am 5. November 2005 im Musikseminar Hamburg (Begegnung mit dem Komponisten in Kooperation mit dem interkulturellen Festival ‚eigenarten’) steht nun ein weiteres Konzert in der Heimat des Komponisten bevor. Am 26. November 2005 wird in Twer (Russland) im Rahmen des Festivals Zeitgenössischer Kultur in Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Hamburg unter anderem die Uraufführung des neuen Werkes „Ave Maria“ für 4 Violoncelli und kleine Glocke von Suslin mit dem Cellisten Wladimir Toncha und Meisterschülern zu erleben sein.