Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Ersteinspielung von Frangis Ali-Sades „Ask Havasi“ bei Thorofon

Sie stammt aus der Schule der großen Cellistin Natalia Gutman. Mittlerweile ist die junge Münchnerin Jessica Kuhn weltweit als gefragte Solistin unterwegs. Urteile über ihr Spiel wie „energetisch und klangsensibel“ oder „bedingungslose Hingabe und Konzentration“ sind der Tenor in ausschließlich positiven Kritiken. Auf ihrer Debut-CD hat Kuhn nun neben einem Cello-Werk von Giacinto Scelsi das Solowerk „Ask havasi“ (1998) von der aserbaidschanischen Komponistin Frangis Ali-Sade zur Ersteinspielung gebracht.

erschienen bei THOROFON / BELLA MUSICA CTH 2480