Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Triptychon von Gubaidulina

Sofia Gubaidulina hat sich entschlossen, die drei im Jahr 2005 entstandenen und auf hnlichem musikalischen Material basierenden Werke zu einem Triptychon zusammenzufassen, das sie ihrer im April 2004 verstorbenen Tochter widmet. Im Idealfall bildet dieses Triptychon ein komplettes Gubaidulina-Orchesterkonzert, erfordert aber zustzlich vier bis fnf Solisten. Folgende Werke bilden dieses Triptychon:

Die Leier des Orpheus fr Violine, zwei (oder drei) Schlagzeuger und Streichorchester (ca. 25)

(UA: 11. Juni 2006, Basel, Gidon Kremer, Kremerata Baltica)

... The Deceitful Face of Hope and of Despair fr Flte und Orchester (26)

(UA: 26. Mai 2005, Gteborg, Sharon Bezaly, Sinfonieorchester Gteborg, Mario Venzago)

Das Gastmahl whrend der Pest fr groes Orchester und Tonband (mit Rockmusik-Einspielungen)

(ca. 40)

(UA: 15. Februar 2006, Philadelphia, Philadelphia Symphony Orchestra, Simon Rattle)

Unabhngig von dieser Triptychon-Idee soll jedes dieser Werke natrlich auch einzeln auffhrbar sein.