Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Die 27jährige Geigerin Nurit Stark begeisterte mit Viktor Suslins „1756“

Die Preisträger des 6. Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart 2006 haben ein phänomenales Abschlusskonzert in Augsburg gegeben. Mit dem Sonderpreis für die beste Interpretation der Auftragskomposition von Viktor Suslin „1756“ für Violine solo wurde die 1979 in Tel Aviv geborene Geigerin Nurit Stark ausgezeichnet. Die junge Solistin ist seit 2001 Mitglied des Klaviertrios „Esart Trio Berlin“.

Suslins Solo-Werk für Violine ist beim Sikorski Musikverlag als Kaufausgabe zu erwerben (SIK 8535).