Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Gubaidulina, Schostakowitsch und Chappell 2006/2007 bei den Hamburger Symphonikern

Aufwendige Projekte haben sich Intendant Daniel Khnel und sein ideenreicher Chefdirigent Andrey Boreyko fr 2006/2007 vorgenommen. Darunter die Auffhrung von Alexander Skrjabins symphonischem Koloss Prometheus am 24. September, bei der erstmals eine von Skrjabin komplex skizzierte Farbskala fr Lichtorgel in authentischer Konzeption zu erleben sein wird. Zum Schwerpunkt Russischer Musik gesellen sich zudem Sofia Gubaidulinas Klavierkonzert Introitus (4.11.) und ihr Streichtrio (im 1. Kammerkonzert am 19.11.). Anlsslich eines Konzerts zum 100. Geburtstag von Schostakowitsch (mit dessen 13. Symphonie) hat Boreyko sogar ein Werk bei Leonid Dsejatnikov in Auftrag gegeben, das am 7. Oktober zur Urauffhrung gelangen wird. (...) Stammgste wie der gewandte Schauspieler Hans-Jrgen Schatz garantieren zudem genussvolle Rezitationen von Goethe bis Herbert Chappells Paddington Brs erstem Konzert (22.4.07), bei dem die von den Symphonikern gern gesehenen Kinder kaum zu kurz kommen werden.