Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Begeisterte Aufnahme von Moritz Eggerts Oper „Die Schnecke“ in Luzern

Die Oper „Die Schnecke“ von Moritz Eggert kam am Luzerner Theater am 27. Januar 2007 zur Uraufführung. Sie thematisiert den Konflikt zwischen Reichen und Armen und das Missverhältnis in der Teilung der Macht. Im Schweizer Internetportal „espace.ch“ lesen wir den Kommentar: Eggerts Musik sei dankbar für die Sänger, und das Luzerner Ensemble sei zu Hochform aufgelaufen. „Gekonnt setzt er die vielfältigen Klangmöglichkeiten des Orchesters und des sehr groß besetzten Schlagzeugs ein. Das hat Drive und macht Spaß beim Zuhören, zumal das Luzerner Sinfonieorchester mit Elan musiziert und die Farben der Partitur zum Leuchten bringt.“