Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Per Nörgaards Oper „Der göttliche Tivoli“ am 9. März in Lübeck

Das Theater Lübeck bringt im Rahmen seiner Reihe ‚Opern aus Skandinavien’ Per Nörgaards „Der göttliche Tivoli“ in einer Neuproduktion heraus. Premiere ist am 9. März 2007.

Nörgaard wird in Skandinavien als die bedeutendste Komponistenpersönlichkeit seit Carl Nielsen angesehen. Sein vorläufiges Lebenswerk steht hinsichtlich Originalität, Umfang, Ideenreichtum und Gedankentiefe einzigartig in der zeitgenössischen Musik da. Ähnlich wie Hans Werner Henze hat sich der Komponist nicht von kompositorischen Schulen oder Programmen vereinnahmen lassen und ein umfangreiches Werk in allen Gattungen geschaffen, dessen Vielgestaltigkeit repräsentativ für das vergangene halbe Jahrhundert ist. Wegweisend ist Nörgaards eigenwillige Weiterentwicklung serialistischer Techniken.

Per Nörgaard feiert im nächsten Jahr seinen 75. Geburtstag. Zur Zeit arbeitet er an seiner 7. Sinfonie für das Danish National Symphony Orchestra.