Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Moritz Eggert tritt bei „Les Muséiques 2007“ auf

Beim Schweizer Festival „Les Muséiques 2007“, das die beiden Komponisten Lera Auerbach und Moritz Eggert für das Jahr 2008 (26. April bis 6. Mai 2008) als Composer in residence nach Basel eingeladen hat, tritt Eggert bereits in dieser Saison am 5. Mai als Interpret eigener Werke auf. Zudem ist im Festival-Journal ein lesenswerter Artikel des Komponisten unter dem Titel „Mein Leben und ich“ erschienen.

Dabei kommt es auch zur Schweizer Erstaufführung von Eggerts Werken „Hämmerklavier XVI + XIX“ für Klavier sowie „Idylle“ für Violine solo. Das Violinwerk wird von Carolin Widmann, der Schwester des Komponisten Jörg Widmann, gespielt.