Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

„Processional“ von Moritz Eggert wird gleich in zwei Versionen uraufgeführt

Gleich zwei Uraufführungen im Abstand von drei Tagen sind in Bezug auf Moritz Eggerts Werkzyklus für Bläser bzw. Orchester zu melden. Am 15. Juni 2007 sind in München die „3 Märsche aus Processional“ für Bläserensemble in einer Uraufführung zu hören. Am 17. Juni 2007 wird dann das Junge Klangforum Mitte Europa unter Leitung von Sebastian Weigle die 3 Märsche in einer Bearbeitung für großes Orchester in Berlin zur Uraufführung bringen.

„Processional“ sei eine groß angelegte Komposition für 3 Blaskapellen, Jazz-Big-Band, Bläserseptett und Kirchenglocken/Wasserspiele, erklärt der Komponist, die ursprünglich für eine Aufführung im öffentlichen Raum konzipiert gewesen sei.

„Bei Processional werden Musiker aus drei sehr unterschiedlichen Welten: Volksmusik/Militärmusik (Blaskapellen), Jazz (Big Band) und Klassik (Bläserseptett) zusammengebracht, in einer musikalischen Befragung des Themas Heimat und Identität.“