Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Alfred Schnittke - Portraitkonzert in München

Das Münchener Kammerorchester widmet Alfred Schnittke aus Anlass dessen 10. Todestag am 28. Juni in der Reihe "Nachtmusik der Moderne" in der Pinakotek der Moderne in München ein Portraitkonzert. Es kommen die Werke "Moz-Art à la Haydn", Auszüge aus dem "Konzert für Chor", das "Konzert zu Dritt", "Drei geistliche Gesänge" sowie die Trio-Sonate in der Bearbeitung für Streichorchester zur Aufführung. Neben dem Münchener Kammerorchester ist der Chor des Bayerischen Rundfunks beteiligt, es dirigiert Alexander Liebreich.