Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Denver hat einen Klassikhit gefunden: Amerikaner spielen Gija Kantschelis „Styx“ zweimal in kürzester Zeit

Gerade erst ist Gija Kantschelis bewegendes Orchesterstück „Styx“ für Viola (Violine), Chor und Orchester am 8. April in Denver durch das Colorado Symphony Orchestra zur Aufführung gekommen, da hat man sich in der Metropole Colorados dazu entschlossen, das Werk gleich noch einmal zu präsentieren. Wie der Veranstalter mitteilt, sei die erste Aufführung so außerordentlich erfolgreich und umjubelt gewesen, dass „Styx“ nun Mittte Juni im Rahmen der National Performing Arts Convention noch einmal zu hören sein wird.