Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

EAMA lädt Sofia Gubaidulina nach Paris ein

Eine der engagiertesten Institutionen für zeitgenössische Musik in Paris ist die von Dr. Philip Lasser geleitete EAMA (European American Musical Alliance). In der Nachfolge und im Gedenken an die legendäre Kompositionsprofessorin Nadia Boulanger veranstaltet EAMA alljährlich Musikprogramme in den Kategorien Komposition, Dirigieren und Kammermusik.

In diesem Sommer wird Sofia Gubaidulina eine Woche lang die Kurse und Veranstaltungen begleiten. Dabei kommt es am 10. Juli 2008 in ihrer Gegenwart auch zur Aufführung ihres Werkes „Perception“ für Sopran, Bariton, sieben Streicher und Tonband nach Versen von Francisco Tanzer und Psalmen. Die Ausführenden des Konzertes im Salle Cortot Paris sind unter anderem Ravanne Dupuis (Sopran) und Joel Mitchell (Bariton). Die Leitung hat Mark Shapiro.

Auch an einer Diskussionsrunde, die sich nach dem Konzert anschließen wird, wird Sofia Gubaidulina teilnehmen. Den Aufenthalt der bedeutendsten Komponistin der Gegenwart in Paris bezeichnet die EAMA selbst als eine der seltenen Gelegenheiten, Sofia Gubaidulina einmal persönlich zu begegnen und sie im Gespräch zu erleben.