Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Uraufführung von Lera Auerbachs „Ten Dreams“ in Plön

Eines der spektakulärsten Konzerte beim Schleswig-Holstein Musik Festival wird am 13. Juli 2008 in der Fielmann-Akademie Plön stattfinden. Die Komponistin Lera Auerbach selbst wird ihr neues Solowerk „Ten Dreams“ für Klavier zur Uraufführung bringen.

Den Auftrag zur Komposition gaben u.a. Tom and Vivian Waldeck und das Queens Chamber Ensemble.

Lera Auerbach hat es zudem Robert von Bahr gewidmet, dem Gründer von BIS Records.

13.07.2008

Plön, Schleswig-Holstein Musik Festival

Fielmann-Akademie, 14 Uhr

UA Lera Auerbach: „Ten Dreams“ für Klavier

Solistin: Lera Auerbach (Klavier)

Auftragswerk von Tom and Vivian Waldeck und

dem Queens Chamber Ensemble