Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Sofia Gubaidulina ist "Composer-in-Residence" beim Kammermusikfestival Giverny

Seit 2004 findet in dem kleinen Normandie-Stdtchen Giverny in den letzten beiden Augustwochen ein Kammermusikfestival statt, das von dem franzsischen Cellisten Michel Strauss ins Leben gerufen wurde. 20 sowohl junge als auch bereits im Musikleben etablierte Interpreten begegnen sich in Proben und Konzerten bei der Erarbeitung und Auffhrung von Werken aus Vergangenheit und Gegenwart. Zu den diesjhrigen Gastinterpreten zhlen u.a. Gil Sharon und Grigori Zhislin.

Nach Henri Dutilleux und Krzysztof Penderecki wurde in diesem Jahr Sofia Gubaidulina als Composer in residence nach Giverny eingeladen. Folgende Werke der Komponistin werden beim Festival zur Auffhrung gelangen:

- Silenzio. Fnf Stcke fr Bajan, Violine und Violoncello

- Brief an die Dichterin Rimma Dalos fr Sopran und Violoncello

- Quasi hoquetus fr Viola, Violoncello und Klavier

- Zehn Prludien fr Violoncello solo

- Reflections on B-A-C-H fr Streichquartett